IM BLICKWECHSEL

HEIKE HAHN/ VICTORIA LIN

 

 

 

 

 

REGION:

NÜRNBERG-SHENZHEN

Erlangen ist seit 19 Jahren durch die Regionalpartnerschaft Nürnberg mit der südchinesischen Stadt Shenzhen verbunden. Von einem kleinen Fischerort hat sich Shenzhen zu einer Metropole mit über 15 Millionen Einwohnern entwickelt.

Seit 2014 arbeiten Heike Hahn aus Schwarzenbruck und Victoria Lin aus Shenzhen an dem gemeinsamen Fotoprojekt „im Blickwechsel”. Sie zeigen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten des deutschen und des chinesischen Alltagslebens, Motive wie z.B. Einkaufen, Feiern mit Freunden, Freizeitaktivitäten und natürlich auch Kulinarisches. Die Fotos des gleichen Themas – beispielsweise U-Bahn – werden nebeneinander präsentiert und der Betrachter entdeckt dadurch im Blickwechsel die beiden Städte auf eine andere Weise.

Dieses Kunstprojekt kann als „work in progress“ verstanden werden und wird noch über einen längeren Zeitraum stattfinden.

Ausstellungen und Reiseberichte