IMMAGO 

REAL  ESTATES

FIRMENPORTRAIT

Ziel des Unternehmens IMMAGO ist das Anbieten und Verkaufen von REAL ESTATES.

 

Art und Umfang des Angebotes von IMMAGO wird in der Tochtergesellschaft ARCHIDOM, die sich mit Wunschhäusern und idealen Lebenswelten seit 2002 in einer längerfristigen Untersuchung mit ihren drei Abteilungen FELDFORSCHUNG, LABOR und OUTPUT beschäftigt, festgelegt.

 

In der Abteilung FELDFORSCHUNG wurden seit 2002 über 680 Personen in persönlichen Interviews mittels eines Fragebogens zu den auch geheim gehegten Wünschen ihres Traumhauses bzw. ihrer Traumlandschaft befragt. Jeder Fragebogenteilnehmer erhielt fiktiv 5 Millionen Euro zur Verwirklichung seiner Vorstellungen

 

Die Abteilung LABOR untersucht die Daten mit dem Ziel ideale Landschaften, Wohnräume, Lebensräume zu erforschen. Die Wunschvorstellungen werden in verschiedene Teilbereiche, wie Landschaft, Begrünung, Haus aufgeteilt, in Besonderheiten zerlegt und nach Farbe, Form und Struktur analysiert.

 

In der Abteilung OUTPUT wird als Resultat dieser Langzeitbefragung den Wohnträumen

eine Form gegeben. Häuserobjekte und Landschaften werden in verschiedenen Techniken "gebaut" sowie Statistiken erstellt. Die Ergebnisse werden an REAL ESTATES weitergeleitet.

 

IMMAGO bietet in der Abteilung REAL ESTATES einmalige, niveauvolle Häuser, Häuserkomplexe und Gründstücke des nationalen und internationalen Marktes in ausgesuchten Lagen mit außergewöhnlicher Ausstattung zu attraktiven Preisen für Liebhaber an.

 

 

 

 

 

 

IMMAGO REAL ESTATES ist ein Kunstprojekt von Heike und Helmuth Hahn

 

 

Ausstellungen und Reiseberichte