SHO-INSTITUT 深圳

Heike Hahn • Liu Meizi
Heike Hahn • Liu Meizi

Bereits 2013 untersuchte ich in Zusammenarbeit mit dem renommierten SHO-Institut individuelle Sehnsuchtsorte von Menschen vieler Alters- und Gesellschaftsgruppen in China. Die Eindrücke wurden multimedial aufbereitet und waren Teil einer 600 qm großen Ausstellung „Happy Future!“ am Shenzhen Fine Art Institut.

 

2016 und 2017 reiste ich erneut nach Shenzhen, um vor Ort mit dem SHO-Institut, Shenzhen, die Glücksmomente sowie die Traumlandschaften von Chinesen mittels Fotografien, Videos und persönlichen Befragungen zu erforschen.

 

Der fast tägliche Austausch mit der Institutsleiterin Liu Meizi in Shenzhen liefert mir immer die aktuellen Forschungsbefunde, die ich dann in Form von Fotos, Statistiken und Videos umsetze. Im Oktober 2018 plane ich einen erneuten Besuch beim SHO-Institut Shenzhen, um direkt vor Ort in Zusammenarbeit mit Frau Liu und ihrem Team weitere Ermittlungen durchzuführen.

 

Ausstellungen und Reiseberichte